"Man muß die Stille tanzen. Und die Violinen. Auch wenn keine da sind."
Gerardo Portalea

Willkommen

Bei uns in der Sonnemannstraße 3, in Frankfurt am Main wird auf 200qm Tanzfläche Tango Argentino unterrichtet. Direkt daran schließt die COCINA ARGENTINA mit ausschließlich hausgemachten Köstlichkeiten aus Argentinien und vielen Veranstaltungen, wie Live-Musik, Tango-Shows und Tanzabenden an!

Die academia de tango wurde 1999 von Fabiana Jarma gegründet. Bereits in den 80er-Jahren hat sie den Tango Argentino nach Frankfurt gebracht und die Tango-Szene dieser Region maßgeblich gestaltet. Fabiana ist in erster Linie leidenschaftliche Tänzerin und temperamentvolle Argentinierin.

 

Unser neues Unterrichts-System hat sich bewährt:

 -  Anfänger Basis 1 + Basis 2 (Einsteigerkurse, aufbauend)

-  Mittleres Niveau --> Höheres Niveau --> Masterclass (fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich)

-  Vielzahl an Möglichkeiten Erlerntes bei uns zu üben (Schnupperabende, Milongas, Spezialworkshops, Tango-Reisen, etc.)

 

Eure Vorteile: Kurse nur von absoluten Tanzprofis, Einstieg in laufende Kurse jederzeit möglich, dadurch kann man das „Lerntempo“ besser selber bestimmen, wechselnde Tanzlehrer, Kursangebot wird ständig verbessert und erweitert, ...

Wein und Tango vom Río de la Plata

Wer Tango tanzen lernen will, ist bei Fabiana bestens aufgehoben.

Und wer sich für Wein aus Uruguay interessiert, ist bei Chaivallier richtig

Video. https://www.youtube.com/watch?v=u3EITw8SLAI

Danke Frankfurt!

Porträt Fabiana Jarma in der Frankfurter Neue Presse: Der Rote Faden.