"Man muß die Stille tanzen. Und die Violinen. Auch wenn keine da sind."
Gerardo Portalea

Fahren Sie auf eine unvergessliche Tangoreise nach Buenos Aires

Termin Ostern 2018: 01.  - 11. April 2018

 

Seit vielen Jahren kennen wir die Tango-Szene vor Ort und haben alle notwendigen Insidertipps und Kontakte, um euren Aufenthalt in la Capital del Tango zu einem authentischen und unvergesslichen Tango-Erlebnis werden zu lassen. Als gebürtige Argentinier und mit einem guten Team als Ansprechpartner in Argentinien direkt vor Ort wissen wir genau, an welchem Abend man am besten zu welcher Milonga geht und was ihr sonst erleben solltet, damit eure Tango-Reise zu einem kompletten Tangoerlebnis wird!!!

Reisepreis: Ab 1.180,- Euro p. Person in DZ.

Im Preis inbegriffen sind:

  • 10 Übernachtungen im Einzel-oder Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • An mindestens 7 Abenden Milongabesuche, inkl. Eintritt
  • Täglich Tango-Gruppenunterricht mit verschiedenen Tanzlehrern in bekannten Tanzschulen und Besuche von Tango Practicas
  • Eine private City Tour & eine exklusive San Telmo Tour zu Fuß
  • Besuch eines Tango-Konzerts oder einer Tango-Show
  • Ein Ausflug zum Flussdelta „Tigre“
  • Schopping-Tour für Tanzschuhen, Musik und Tanzklamotten
  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft und wieder zum Flughafen sowie zur allen im Preis inkludierten o. g. Aktivitäten.

Das Flugticket ist nicht im Preis enthalten.

Falls ihr Unterstützung bei der Flugbuchung benötigt oder eure Reise verlängert möchtet wie zum Beispiel nach Iguazú (Wasserfälle), Montevideo oder Patagonien etc. setzt euch bitte mit dem Club Südamerika in Verbindung, sie sind auf Südamerika Reisen spezialisiert und haben extra für uns einige Plätze reserviert! Tel.: 069 92 00 99 01.

 

Unterkunft:

Wir werden in einem wunderschönem Haus „Luna Llena“ im Stadtteil Palermo wohnen, welches schlicht, aber stilvoll mit einem Tanzraum und Dachterrasse, ausgestattet ist. Es gibt unterschiedliche Zimmer für jeweils 1-2 Personen. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad, teilweise aber außerhalb des Zimmers. Luna Llena ist kein Hotel, sondern ein Haus, welches wir uns gemeinsam teilen. Wir wohnen dort alleine, d.h. es sind keine andere Gäste zu dieser Zeit dort. Wir werden gemeinsam frühstücken und jeder darf jederzeit die Küche und das Wohnzimmer benutzen,  wie in einer großen WG :-) .

Handtücher, Haarfön und Bettwäsche sowie einen PC mit kostenlosem Internetzugang (auch WIFI falls Ihr an Eurem eigenen PC arbeiten wollt) sind vorhanden. Weitere Details: https://www.flickr.com/photos/lunallena2135

 

Tagesablauf:

Wir werden jeden Tag mit einem gemeinsamen Frühstück beginnen. Danach beginnt unser Programm: entweder nehmen wir Tango-Unterricht oder starten zu unseren anderen Programmpunkten, wie Besichtigungen oder Einkaufsbummel, die wir für euch vorbereitet haben. Am frühen Abend besteht die Möglichkeit, zu den „Prácticas“ zu gehen, das sind offene Unterrichtsstunden für jedermann. Anschließend finden die Milongas (Tanzabende) statt, die oft bis in die frühen Morgenstunden dauern! Schlafen ist also nicht im Programm vorgesehen! ;-)

Tanzpartner/in:

Die Reise ist für alle Niveaus geeignet (auch Anfänger) und die Anmeldung muss nicht paarweise erfolgen. Singles helfen wir gerne, Hospitanten gegen Aufpreis zu besorgen. Solltet Ihr Euch alleine für die Reise anmelden und es besteht keine Tanzpartner-Möglichkeit in der Gruppe, habt ihr die Möglichkeit auf eigenen kosten (ca. 25 Euro pro Kurs) argentinische Gastherren / Gastfrauen für den Unterricht zu reservieren. Wir unterstützen jederzeit bei der Organisation!

 

Hoffentlich konnten wir euer Interesse für unsere unvergessliche Reise zur „La Capital del Tango“ wecken!!! Jetzt unverbindling weitere Infos, Preise und Details anfordern: info(at)academia-frankfurt.de

 

Wir freuen uns auf euch!!!

 

Eure Fabiana & Team


Kommentare von Teilnehmer

Bilder der Tangoreisen der letzten Jahre