Tangoshow und Liberttango

Fabiana Jarma & Julio Gordillo sind genauso schwer zu beschreiben, wie der von ihnen bevorzugte Milonguero-Stil, den sie in all seiner Schlichtheit zu tanzen verstehen. Ihr Tanzstil basiert auf herausragenden tänzerischen Fähigkeiten und der Überzeugung, dass der Tango Argentino sich gut anfühlen muss und Spaß macht. Dabei sieht alles natürlich und ungekünstelt aus. Jeder ihrer Bewegungen merkt man die Hingabe zur Musik an sowie ihre Freude am Tanz. Diese Begeisterung überträgt sich und ist ansteckend...

Auftrittsmöglichkeiten zu CD-Musik: Zwei Auftritten á 15 Minuten plus Zugabe oder ein Auftritt á 25 Minuten plus Zugabe. Im Raum müssen zum Tanzen mindestens 6 qm Platz und eine Musikanlage mit CD-Spieler vorhanden sein.

Auftrittsmöglichkeiten zu Live-Musik: Zwei Tanzauftritte à 30 Minuten und Tango-Live-Musik als Duo/Trio (Gitarre, Bandoneón, Klavier, ggf. Gesang) ist möglich bis zu drei Sets (3 x 30 Min.) Für diese Formation wird mehr Platz für Tanzfläche und Musik benötigt. Die Musikanlage mit 3 Eingängen und 3 Mikrophonen plus Klavier kann von ihnen gestellt werden, bzw. bringen die Künstler mit.