Sofort-Hilfe für die ACADEMIA DE TANGO

Liebe Tango-Freundinnen und -Freunde,

harte Zeiten kommen durch den Corona-Virus auf uns zu, bzw. sind bereits über uns hereingebrochen. Die unbestimmte Dauer der Schließung unserer Tanzschule, das Verbot leidenschaftliches Tanzen zu lehren und zu zelebrieren, lässt uns sorgenvoll – auch in die nahe Zukunft blicken. Nichts liegt uns mehr am Herzen als unseren Tanzschul-Betrieb wieder aufnehmen zu können und mit Euch voller Passion Tango zu erleben. Wir lassen uns aber nicht unterkriegen... wir bleiben kreativ, denn ZUSAMMEN SCHAFFEN WIR ES!  Und deshalb benötigen wir Eure Hilfe – und zwar jetzt - so schnell wie möglich.Wir möchten Euch nachfolgend Maßnahmen und Angebote vorstellen, die uns helfen werden. Du bist somit Teil einer Solidaritäts-Bewegung zur Rettung kultureller Einrichtungen und Institutionen, die durch die Corona-Krise hervorgerufen, um deren Existenz bangen.

Helfe gezielt die Zukunft Deiner Lieblings-Tanzschule zu sichern und trage dazu bei, dass alle Lehrer weiter ihren Arbeitsplatz behalten.

1. Gutschein mit Rabatt

Erwirb jetzt (bis zum 30.04.2020) einen Gutschein in Höhe von 120€, zahle aber nur 100€. Du kannst den Gutschein zum Beispiel für 4 Tango Spezialkurse à 1,5 Std. oder 2 Workshops am Wochenende (Basis oder Mittleres Niveau) einsetzen. Überweise den Betrag auf folgendes Konto mit IBAN DE34 50550020 000 5912660 – Sparkasse Offenbach - HELADEF1OFF oder nutze unser PAYPAL-KONTO unter corona@academia-frankfurt.de .  Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist erhältst Du den Gutschein per Post nach Hause – also bitte vergiss nicht uns deine Adresse mitzuteilen.

2. Online-Kurse und freiwillige Spende

Besuche unsere Online-Kurse in Youtube.com. Dort findest Du Inhalte, die Deine Fähigkeiten erweitern, festigen, wiederholen. Schwelge außerdem in Erinnerungen mit unseren Videos vergangener Auftritte von Fabiana und Julio, Cintia und Lucas, usw. Folge diesem Link. Gefallen Dir unsere Inhalte? Dann unterstütze uns mit einer Spende über unsere Spendenseite  Betterplace.me– klicke hier. Egal mit welchem Betrag Du unser Projekt unterstützen möchtest - 10€, 25€, 50€ oder einem anderen frei wählbaren Betrag – jeder Euro hilft um unser Überleben zu sichern. Wenn Du jetzt spendest, können wir unsere Tanzschule und den Arbeitsplatz unserer Lehrer Julio, Cintia, Lucas, etc. retten.

3. BACK ON STAGE !!! ABRAZAME TANGO - DIE Tango-Show der Academia

Ihr habt es Euch gewünscht... und endlich könnt Ihr uns wieder alle zusammen auf der Bühne erleben. Am 24.09.2020 findet DIE Show ABRAZAME TANGO des Teams der ACADEMIA DE TANGO statt. Corona bringt uns zurück auf die Bühne, denn wir bereiten für Euch eine einmalige, abwechslungsreiche und spannende Tango- und Folklore-Show vor: am Donnerstag, den 24.September im Instituto Cervantes in Frankfurt. Der Karten-Vorverkauf startet ab sofort und läuft bis zum 15.04.2020. Erwirb schnell Deine Karten zum Preis von 25€, denn es gibt nur eine begrenzte Anzahl im Vorverkauf. Somit unterstützt Du uns JETZT während der Corona-Krise.  Die Zahlung erfolgt entweder per Überweisung auf unser Konto mit IBAN DE34 50550020 000 5912660 – Sparkasse Offenbach - HELADEF1OFF oder nutze unser Paypal-Konto unter corona@academia-frankfurt.de.  Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist erhältst Du die Karten per Post nach Hause – also bitte vergiss nicht uns deine Adresse mitzuteilen.

4. EXKLUSIV : TANGOFAMILIAKTION - PATENSCHAFT

Werde Teil der Academia de Tango Paten-Familie!!! Sei unsere stützende Säule und trage zu unserer Rettung bei – der Tanzschule und der Arbeitsplätze unserer Tanzlehrer.

Warum unser Pate werden? Weil beide Seiten davon profitieren: Du als Pate auch, denn Du hast das beruhigende Gefühl mit Deiner Hilfe etwas nachhaltig Gutes zu bewirken. Die Academia de Tango besteht bereits seit mehr als 25 Jahren und ist der Mittelpunkt des Tangos in Frankfurt. Unser Team, bestehend nur aus professionellen Tango-Lehrern, bietet nicht nur erstklassigen Unterricht, sondern ist das Herz (Corazón) und die Leidenschaft (Passión) der Frankfurter Tango-Szene. Ein Ort, der Dich und viele andere glücklich macht. Du bist Teil einer Solidaritäts-Bewegung zur Rettung kultureller Einrichtungen und Institutionen, die durch die Corona-Krise hervorgerufen, um deren Existenz bangen. Mit Deiner Patenschaft sicherst Du gezielt die Zukunft Deiner Lieblings-Tanzschule! Deine Hilfe ist nachhaltig, denn Du ermöglichst unser Projekt sinnvoll weiterzuentwickeln.

Aber Dir entstehen auch weitere Vorteile:

- Wir laden Dich zu einer Spezial Patenschafts-Tango-Dinnershow-Feier im November 2020 ein.

- Deine Hilfe wird mittels einer Spendenplakette an der Academia de Tango-Mittelsäule publiziert

- Wir stellen Dir eine Urkunde aus

- Du bist in diesem Jahr bei unseren Mittwochs-Milongas unser Ehrengast.

Hinweis: eine Patenschaft wird ab einer Zuwendung von 400€ angenommen. Geringere Beträge verzeichnen wir als Spenden. Wir freuen uns über jede Art der Hilfe und sagen Gracias für Dein/Euer Vertrauen!

Zumba Online mit Cintia Tinelli

Chicas! Es ist soweit! Cintia setzt die Zumba Kurse Online über ZOOM weiter! Wir freuen uns sehr, dass es jetzt wieder möglich ist, da Zumba mit Cintia Tinelli etwas Besonderes ist!

Freut euch ab dem 6. Mai:  Mittwochs 18 Uhr und Samstags 11 Uhr

Sendet uns eine Mail am: cintiatinelli@hotmail.com wenn ihr Interesse habt, wir erstellen eine Liste und senden euch die Zugangsdaten. Der Kurs ist kostenlos aber wir freuen uns über Spenden! nutze unser Paypal-Konto unter corona@academia-frankfurt.de

Allgemeine Information zum Corona-Virus - Stand 16.03.2020

Liebe Tangueras y Tangueros,

die Entwicklung im Fall Corona-Virus geht rasant voran. Die Empfehlungen hinsichtlich Zusammenkünfte, Unterricht, etc. sind rigoros und bewegen uns doch unsere Aktivitäten in der Academia SOFORT einzustellen.

Das heißt, dass bereits ab Montag, den 16.03. keine Kurse mehr durchgeführt werden.

Diese Entscheidung wird auch durch Euer Feedback getragen. So haben wir Rückmeldung erhalten, dass aufgrund eigener Bedenken, zum Schutz anderer, auf Empfehlung der Arbeitgeber, u.ä.  auf die Teilnahme in dieser Woche bereits verzichtet würde. Vielen Dank, dass Ihr uns mit Eurem Verständnis die "Verpflichtung" diese Woche zu unterrichten erleichtert.

Trotzdem lassen wir Euch in dieser Woche nicht hängen –

-Fabiana, Julio, Cintia & Lucas bieten euch via Youtube online Videos! Hier den Link.

-Ihr könnt die Stunde zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit nachholen -und der Unterricht von 23. März bis 5. April wird in den Sommerferien 6.-19. Juli nachgeholt.

-Wir unterrichten Live jeden Dienstag bis Donnerstag via ZOOM. Meldet euch bei uns per Mail: info@academia-frankfurt.de, wir senden euch die Zugangsdaten zu.

-Die Milonga am Mittwoch findet auch via ZOOM mit DJ Lucas und Isabell statt.

 -Die Privat Stunden setzten auch bis auf weiteres aus. Wir danken Euch für Euer Verständnis, wünschen Euch alles Gute. 

Bleibt gesund, Euer Team der Academia de Tango

Willkommen zu argentinischem Tango in Frankfurt

Bei uns in der Sonnemannstraße 3, in Frankfurt am Main wird auf 200qm Tanzfläche Tango Argentino unterrichtet. Direkt daran schließt die COCINA ARGENTINA mit ausschließlich hausgemachten Köstlichkeiten aus Argentinien und vielen Veranstaltungen, wie Live-Musik, Tango-Shows und Tanzabenden an!

Die academia de tango wurde 1999 von Fabiana Jarma gegründet. Bereits in den 80er-Jahren hat sie den Tango Argentino nach Frankfurt gebracht und die Tango-Szene dieser Region maßgeblich gestaltet. Fabiana ist in erster Linie leidenschaftliche Tänzerin und temperamentvolle Argentinierin.

Bewährtes Unterrichtssystem

Kurse nur von absoluten Tanzprofis! Einstieg in laufende Kurse jederzeit möglich, dadurch kann man das „Lerntempo“ besser selber bestimmen, wechselnde Tanzlehrer das Kursangebot wird ständig verbessert und erweitert!

  • Anfänger Basis 1 + Basis 2 (Einsteigerkurse, aufbauend)
  • Mittleres Niveau --> Höheres Niveau --> Masterclass (fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich)
  • Vielzahl an Möglichkeiten Erlerntes bei uns zu üben (Schnupperabende, Milongas, Spezialworkshops, Tango-Reisen, etc.)

Ein Porträt von Fabiana Jarma in der Frankfurter Neue Presse: Der Rote Faden.